• 4 Teebeutel „Bergliebe“ (Kräuterrebellen)
  • 2 Zitronen
  • 1 Liter Wasser
  • Honig nach Belieben
  • Eiswürfel
  • Minzblätter nach Belieben

    Zubereitung:
    Die Teebeutel in eine Teekanne hängen und mit kochendem Wasser übergießen. 4 – 5 Min. ziehen lassen, dann die Teebeutel entfernen und nach Belieben süßen. Den Tee abkühlen lassen. Die Zitrone auspressen und den Saft zum Tee geben. Die zweite Zitrone in Scheiben schneiden.
    Den Aufguss in hohe Gläser gießen, Eiswürfel zugeben.
    Mit den Minzblättern und Zitronenscheiben garnieren.
    An heißen Sommertagen ein erfrischendes und durststillendes Getränk.