• 900 g mehlige Kartoffeln (MEG - Erzeugergenossenschaft Martell)
  • 140 g Weizen- oder Roggenmehl
  • 2 Eier (Altes Gang Wirtshaus)
  • etwas Marteller Kräutersalz (Innertashof)
  • etwas frischgemahlener Pfeffer
  • Öl

    Zubereitung:
    Die Erdäpfel (Kartoffeln) in der Schale kochen. Schälen, solange sie heiß sind, dann in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
    Mehl, Salz und Eier kurz unterrühren.
    In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Kartoffelmasse hineingeben und von allen Seiten anrösten. Dabei ständig wenden, bis eine krümelige Masse entsteht.
    Mit Apfelkompott oder Apfelmus servieren.