Rund um das Ortlermassiv im Nationalpark Stilfserjoch bieten kundige WanderleiterInnen, BergführerInnen und Nationalpark-FörsterInnen eine ganze Reihe von verschiedenen Führungen an: von Höfe- und Hüttenwanderungen oder Sonnenaufgangstouren bis hin zu Bergkräuter-Exkursionen und vor allem Wildtierbeobachtungen. Erfahren Sie mehr über den Bartgeier und die Rothirsche im Liebestaumel oder machen Sie sich auf die Suche nach den scheuen Murmeltieren. Die geführten Exkursionen durch den Nationalpark Stilfserjoch vermitteln grundlegende Einblicke in die Flora und Fauna dieses einzigartigen Naturschutzgebietes aus erster Hand.
Aufgrund des Bildungsauftrags (Rahmengesetz der geschützten Gebiete) bietet der Nationalpark den Bürgern und Besuchern die geführten Naturerlebnisse zu einem erschwinglichen Unkostenbeitrag an. Das vollständige Honorar der beauftragten Fachpersonen für die qualitativ hochwertigen Angebote wird vom Nationalpark finanziert.

Finden Sie Ihr geführtes Naturerlebnis im Nationalpark Stilfserjoch:
- in der Online-Broschüre (auch download möglich)
- im Kalender durch die Auswahl des gewünschten Zeitraums