Rund um das Zwölferkreuz

Allgemeine Beschreibung

Weite, sehr lohnenswerte und aussichtsreiche Rundwanderung in alpinem Gelände, bei der das gesamte Zwölferkreuz umrundet wird. Und als Variante gehts direkt auf den Gipfel!

Wegbeschreibung

Die Wanderung startet an der Tarscher Alm von dort geht es zur Latscher Alm. Die Wälder und Wege unterhalb des Zwölferkreuzes bieten einen lohnenswerten Weitblick. Sobald die Waldgrenze durchschritten ist geht es ein wenig bergauf, dabei kann man den Gipfel schon sehr gut sehen. Nach ca. 2-3 Stunden geht es am Grad weiter bis zum Gipfelkreuz. Beim Abstieg wählen Sie die Rückseite am Südhang bis zur urigen Morterer Alm. Anschließend geht es über die Alm Böden bis zum Töbrunn von dort erreicht man in einer Stunde den Ausgangspunkt.

Amt für den Nationalpark Stilfserjoch
Events Wetter Webcams