Kletterhalle Martell

Allgemeine Beschreibung

Die Kletterhale Martell wurde im Jahr 1993/94 fertiggestellt, 2004 umgebaut und im Jahr 2007 ausgebaut und erweitert. Auf 300m² Kletterfläche findet jeder eine passende Tour. 
2017 wurde die Kletterhalle nochmals ausgebaut und vergrößert - mit rund 16 Metern Höhe, zwei Selbstsicherungsanlagen und gesamt über 100 Routen laden wir Sie ganzjährig ein, ihr Können unter Beweis zu stellen. Klettern bei Tageslicht bieten wir durch unsere große Glasfassade im gesamten Kletterbereich.
Auch Boulderfreunde kommen bei unseren abwechslungsreichen Routen in allen Schwierigkeitsgraden auf Ihre Kosten.

Anfahrtsbeschreibung

Über die Vinschgauer Staatsstraße nach Goldrain im Vinschgau, am Kreisverkehr Richtung Martelltal abbiegen, vorbei am Dorf Morter und weiter in das Martelltal.
Oder mit dem Zug bis nach Goldrain und dann mit dem Bus weiter in das Martelltal.

Amt für den Nationalpark Stilfserjoch
Events Wetter Webcams