Tuggel Tour

Auf und ab unterhalb von Piz Sielva, Munwartl und Glurnser Köpfl.

Allgemeine Beschreibung
Die Tuggel Tour entführt den ambitionierten MTB-Biker auf einen aussichtsreichen Höhenweg von der Furkelhütte bis zur Glurnser Alm.
Wegbeschreibung

Von Trafoi geht’s mit dem Lift hoch bis zur Furkelhütte (2153 m), wo man sich vor Tourstart einen Kaffee genehmigen kann. Danach heißt es etwas auf und ab auf Schotter- und Wiesenwegen Richtung Stilfser Almen (2077 m). Hier bietet sich ebenfalls eine kurze Einkehr an, um das Panorama zu genießen. Nun geht’s 500 Höhenmeter über den unterhalb der Stilfser Almen liegenden 6er Trail (S1) und Forst- und Schotterweg bergab bis zu den Faslarhöfen (1550 m), um dann den Anstieg Richtung Schartalm (1825 m) in Angriff zu nehmen. An der Kreuzung Schartalm dem Schotterweg Richtung Lichtenberger Almen (2066 m) in das wunderschöne Gutfalltal folgen. Ab den Almen führt ein traumhafter ab und zu mit Wurzeln versehener Höhentrail mit einem tollen Panorama bis zur Glurnser Alm (1978 m). Dieses Teilstück fordert auf und ab führend etwas Geschick und Kondition. Bei der Alm lohnt eine Rast mit selbst mitgebrachter Marend.
Ab der Glurnser Alm geht es über den Forstweg bergab bis an die Stadtmauern des wunderschönen Städtchen Glurns mit seiner gepflasterten Altstadt und netten Cafés. Von Glurns folgen wir vom Südtor der Stadtmauer kurz der Straße und dem rechts abbiegenden Wiesenweg bis nach Prad.

Anfahrtsbeschreibung

Von Spondinig über die Stilfserjoch Straße SS 38 immer geradeaus bis nach Trafoi.

Parken

Öffentlicher Parkplatz unterhalb des Hotels Bella Vista.

Öffentliche Verkehrsmittel
  • Linienbus 271 ‘‘Spondinig – Trafoi/Sulden“

 

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Alle Fahrpläne und weiteren Infos finden Sie unter:

www.sii.bz.it

 

 

 

Amt für den Nationalpark Stilfserjoch
Events Wetter Webcams