Bergtour auf das Hasenöhrl

Das Hasenohr gehört in einem weiteren Sinne der Ortlergruppe an und ist deren östlichster Dreitausender. Der auf der Ost- und Nordseite noch vergletscherte Berg erhebt sich als ebenmäßige Pyramide mit verhältnismäßig sanft ansteigenden Graten im Kamm zwischen dem Ultental und dem Vinschgau. Die Höhe von etwas über 3.250 Metern und die zentrale, freie Lage machen den Gipfel zu einer Aussichtswarte allerersten Ranges.

Anfahrtsbeschreibung

Von Lana durch das Ultental bis Kuppelwies

Amt für den Nationalpark Stilfserjoch
Events Wetter Webcams