Es ist ein ewiges Gesetz der Natur. Aber wer frisst eigentlich wen? Und was geschieht mit den Lebewesen am Ende ihres Lebens? Diese und weitere Fragen beantwortet die Sonderausstellung im Nationalparkhaus.