Unter Fischen – eine Reise in unbekannte Welten
Im Rahmen einer Führung durch die Aquarienwelt lernen Schüler die Fische Südtirols kennen; erfahren Wissenswertes, Besonderes und Spezielles über die Fischarten und andere wasserbewohnende Tierarten.
Art: Führung
Dauer: ca. 1 Stunde

Wir interviewen Fische
Wer seid ihr? Wozu braucht ihr Schuppen? Warum geht ihr nicht unter? Diese und viele weitere Fragen dürfen die Schüler den Fischen stellen.
Art: interaktive Führung
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Schulstufe: Grundschule

Leben im Gebirgsbach
Das Leben im Gebirgsbach besteht nicht nur aus Fischen, auch andere kleine Tierchen bewohnen diesen Lebensraum. Im nahegelegenen Suldenbach können die Schüler Larven von Wasserinsekten sammeln und bestimmen und lernen so den Lebensraum Gebirgsbach kennen.
Art: Workshop
Dauer: ca. 2 Stunden (April/Mai) 
Schulstufe: 1.-5. Klasse

Führung durch die Sonderausstellung im Nationalparkhaus aquaprad zum Thema „Gletscher“
Wasser … Schnee … Eis …

Wissenswertes über die „weiße Welt“ der Gletscher im Alpenraum: Die Entstehung der weißen Riesen, Eiszeit, Klimaerwärmung, Blockgletscher, Permafrost und wissenschaftliche Forschungen, Überlebenskünstler wie Bärtierchen, Gletscherfloh, Blutschnee, Landkartenflechte und Gletscherhahnenfuß.
Art: Führung
Dauer: ca. 1 Stunde

Führung durch die „Prader Sand“
Die Prader Sand ist eines der letzten unverbauten Flussdeltas Südtirols. Im Zuge einer geführten Wanderung werden den SchülerInnen die Lebensräume und die speziell angepasste Flora und Fauna vor Augen geführt.
Art: Wanderung
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden (Juli und August)

Anmeldung: info@aquaprad.com oder Tel. 0473 / 618 212